Menü

Angemeldet:

Ihre Kundennr.:

AVM FRITZ!Box WLAN 4060: WLAN-Router 1x2.5GE, 3x1GE, WiFi-6 2400Mbps, USB3, DECT

AVM Mesh-Router FRITZ!Box 4060 Edition International Anwendungsbereich: Business, Small/Medium Business, Home, RJ-45 Anschlüsse: 3, RJ-45 Geschwindigkeit: 2.5 Gbit/s, 1 Gbit/s, WAN Anschlüsse: 1, WLAN Standard: IEEE 802.11ac (Wi-Fi 5), IEEE 802.11n (Wi-Fi 4), IEEE 802.11g (Wi-Fi 3), IEEE 802.11a, IEEE 802.11ax (Wi-Fi 6), Frequenzband: 2x 5 GHz, 2.4 GHz

AVM FRITZ!Box WLAN 4060: WLAN-Router 1x2.5GE, 3x1GE, WiFi-6 2400Mbps, USB3, DECT

Artikel-Nr.: 28936460 Hersteller-Nr.: 20002952

254,00 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten ab 5,90 €

Versand in 1-2 Tagen

Details

AVM Mesh-Router FRITZ!Box 4060 Edition InternationalFür ein leistungsstarkes Heimnetz mit Wi-Fi 6 am Glasfaser-, Kabel- oder DSL-Modem

  • Anwendungsbereich: Business; Home; Small/Medium Business
  • RJ-45 Anschlüsse: 3 1 Gbit/s; 2.5 Gbit/s, WAN Anschlüsse: 1
  • WLAN Standard: IEEE 802.11a; IEEE 802.11ac (Wi-Fi 5); IEEE 802.11ax (Wi-Fi 6); IEEE 802.11g (Wi-Fi 3); IEEE 802.11n (Wi-Fi 4), Frequenzband: 2.4 GHz/2x 5 GHz, WLAN Geschwindigkeit Max.: 6000 Mbit/s
  • Anschluss an jedes Glasfaser-, Kabel- oder DSL-Modem via WANPort 2.5-Gigabit
  • Sicherer Fernzugriff auf das Heim- oder Firmennetzwerk über VPN
  • Wi-Fi 6 Triband-Mesh-Router 2.4 + 5 + 5 GHz (1.200 + 2.400 + 2.400 MBit/s), DECT-Basis mit DECT ULE für Telefonie und Smart Home

FRITZ!Box 4060 ist ein Triband-WLAN-Router mit 4 x 4 Wi-Fi 6 (WLAN AX)- Ausstattung inkl. Multi-User MIMO (MU-MIMO) und WLAN-Mesh-Funktion. Das neue Flaggschiffmodell der 40er-Serie besitzt erstmalig eine DECTBasisstation mit DECT ULE, wodurch Telefonie- und Smart-HomeFunktionen möglich sind. Des Weiteren sorgt ein 2.5-GBit/s-WAN-Port für eine sehr schnelle Internetanbindung an beispielsweise einem Kabel- oder Glasfasermodem. Der WAN-Port kann bei Bedarf auch als zusätzlicher 2.5- GBit/s-LAN-Port verwendet werden. Mit drei Gigabit-Ethernet-Anschlüssen können Computer oder netzwerkfähige Geräte mit Gigabit-Tempo ins Heimnetz eingebunden werden. Darüber hinaus sind in der FRITZ!Box 4060 eine VoIP-Telefonanlage sowie ein NAS mit einem schnellen USB-3.0- Anschluss integriert.

WLAN AX für maximale Ansprüche

FRITZ!Box 4060 verfügt über drei WLAN-Frequenzbänder (1 x 2.4 GHz und 2 x 5 GHz) nach IEEE 802.11ax (Wi-Fi 6). Alle Frequenzbänder funken gleichzeitig und sind abwärtskompatibel zu IEEE 802.11a/g/n/ac. MultiUser MIMO (MU-MIMO) wird nach 802.11ac ebenfalls unterstützt. WLANKanalbandbreiten bis zu 80 MHz (5-GHz-Band) sind möglich, dadurch können Geschwindigkeiten von 1.200 MBit/s (2.4 GHz) und 4.800 MBit/s (2 x 5 GHz) erreicht werden. Ein vom Heimnetz isolierter WLAN-Gastzugang steht separat zur Verfügung.

Umfangreiche Funktionen für VoIP-Telefonie

Durch die VoIP-fähige TK-Anlage von FRITZ!Box 4060 werden bis zu sechs DECT-Telefonhandgeräte angebunden. Abhängig von den jeweiligen Schnittstellen können bis zu fünf Telefonate gleichzeitig geführt werden. Alle relevanten Telefonieleistungsmerkmale stehen für DECT-Telefone zur Verfügung. HD-Telefonie wird durch den Einsatz von BreitbandSprachcodecs ermöglicht. Die integrierte DECT-Basisstation unterstützt den GAP-Standard und ermöglicht die Anbindung von Smart-Home-Geräten. Mit der Taste „Connect“ unterstützt die FRITZ!Box 4060 die automatische Anmeldung (Pairing) eines neuen Handgerätes, von WLAN-Geräten und die Integration von PLC-WLAN-Geräten in das Heimnetz mit WLAN-MeshFunktion.

Vielseitige Multimedia-Funktionen

Neben dem bereits ab Werk integrierten Flash-Speicher können über den integrierten USB-3.0-Host-Anschluss Drucker und Speicher direkt an die FRITZ!Box 4060 angeschlossen und genutzt werden. Medieninhalte wie Bilder, Fotos, Musik und Videos können über die integrierte NASFunktionalität nach dem UPnP-AV-Standard an kompatiblen Abspielgeräten im Heimnetz zur Verfügung gestellt werden. USB-Speicher sind im Heimnetz über Standard-Netzwerkprotokolle (FTP/SMB) erreichbar. Zusätzlich können Online-Speicher (WebDAV) eingebunden werden.

Einfach, bequem und sicher

FRITZ!Box 4060 stellt im Rahmen der Erstinstallation bereits sicher, dass eine mit individuellem Netzwerkschlüssel verschlüsselte WLAN-Verbindung hergestellt wird. Im Zusammenspiel mit einem FRITZ!WLAN Stick werden per „AVM Stick & Surf“-Verfahren automatisch die notwendigen WLANSicherheitseinstellungen auf den Client übertragen. Auch die Benutzeroberfläche ist ab Werk durch ein individuelles Passwort geschützt. Farbcodierte Kabel und Buchsen, eine übersichtliche Kurzanleitung und interaktive Inbetriebnahme (einschliesslich WLAN-Installation) vereinfachen die Einrichtung erheblich. Die Bedienung erfolgt mit übersichtlichem WebFront-End bzw. über Eingabe mit den Telefontasten.

Quality of Service

Die QoS-Funktion dieses Geräts ermöglicht es Ihnen, Bandbreite für spezifische Geräte oder Applikationen zu reservieren. Indem Anwendungs- und Geräteinformationen sowie Bandbreitenbedarf erkannt werden, wird garantiert, dass hoch priorisierte Daten automatisch die bestmögliche Verbindung erhalten. QoS sorgt auch dafür, dass Anwendungen mit niedrigerer Priorität, wie etwa Datei-Downloads, nie komplett zum Stillstand kommen. Dies garantiert Ihnen auch bei einer hohen Auslastung des Netzwerks zuverlässige Leistung für wichtige Anwendungen.

Gästezugang

Teilen Sie Ihr Netzwerk mit Ihren Gästen. Über einen einfach einzurichtenden Gast-Zugang sind auch Besucher sicher in Ihrem WLAN untergebracht.

WLAN-Standard 802.11ac

Der WLAN-Standard 802.11ac bietet Ihnen bis zu doppelt so viel Datendurchsatz wie ältere Standards. Die Steigerung gelingt zum einem, indem die Übertragungsbandbreite verbreitert wurde. Zusätzlich lässt sich mit 802.11ac die Anzahl der parallelen Datenströme (Multiple Input Multiple Output, kurz: MIMO) auf bis zu acht MIMO-Streams erhöhen, während im 802.11n-Standard maximal vier MIMO-Streams definiert sind. Auch grosse Datenbrocken wie Videos und Backups stellen mit dieser WLAN-Geschwindigkeit kein Problem dar.

Maximale Diskretion dank VPN-Unterstützung

Das Gerät unterstützt den Aufbau von VPN-Verbindungen und hilft Ihnen beim Schutz der Privatsphäre. Sobald für den Internetzugriff ein öffentlicher Zugang genutzt wird, kann der Datenverkehr von Dritten leicht mitgelesen werden. Nicht jeder Zugriff lässt sich über den direkten Weg verschlüsselt aufbauen, und selbst wenn Sie für bestimmte Vorgänge eine verschlüsselte Verbindung nutzen, bleibt die Information, wohin Sie sich gerade verbunden haben, einsehbar. Ein VPN-Tunnel löst beide Probleme, da eine Verschlüsselung sämtlicher Netzwerkpakete möglich ist. Derjenige, der den Datenverkehr des öffentlichen Zugangs möglicherweise mitliest, kann nur noch eine Verbindung zum VPN-Gateway erkennen – das tatsächliche Ziel bleibt ihm verborgen.

WLAN-Standard 802.11ax / WiFi-6

Der 802.11ax Standard ist die nächste Generation des WLAN-Standards, der seit Jahren kontinuierlich weiterentwickelt wird und mit dieser auch als WLAN 6 bezeichneten Version einmal mehr eine Innovation einführt. Der Standard baut auf den Vorteilen des 802.11ac Standards auf und erweitert sie um Effizienz, Flexibilität und Skalierbarkeit. So ermöglicht dieser höhere Geschwindigkeiten und Kapazitäten für Anwendungen der nächsten Generation, sowohl in neuen als auch in bereits vorhandenen Netzwerken.

Dokumente

Specification

Meinungen

Verfassen Sie jetzt Ihre eigene Bewertung

Sie besitzen diesen Artikel? Jetzt bewerten:
    Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit anderen Kunden
Zurück